Wie war das noch, in der Kindheit der Groß- und  Urgroßeltern? Nur selten haben Enkel heute die Möglichkeit zu fragen. Unsere Zeit ist zu hektisch, zu schnelllebig.Hier möchte ich an eine längst vergesse Kinderzeit erinnern und einen kleinen Blick durchs Schlüsselloch in die Vergangenheit ermöglichen. Habt Ihr Lust, dann begleitet mich doch auf meiner Zeitreise

In alter Zeit

Wie`s damals war in alter Zeit,

die Oma kann’s erzählen.

Wenn du sie lieb drum bitten tust,

brauchst sie nicht lange quälen.

 

Denn gern erzählt die Oma dir,

wie`s war in Kindertagen.

Wie sie dem Vater g`holfen hat,

die Ernte einzufahren.

 

Wie sie mit Mutter in dem Wald,

die Beeren suchen ging.

Weil in der kalten Jahreszeit,

den Saft man gerne trinkt.

 

Wie sie den weiten Weg zur Schul`,

in Holzpantien gegangen.

Sie kannte jeden Baum und Strauch,

das Lied das Vögel sangen.

© ChT