Die kleine Kräuterfee

 

Ich bin die kleine Kräuterfee

und lad dich ein in meinen Garten,

ich hab ein Kraut für jedermann,

ihr braucht nicht lange warten.

 

Bei mir gibt`s jedes Kräutelein,

ich kenne seine Kraft,

die euch bei manchem weh und ach,

schnell Linderung verschafft.

 

Braucht ihr mal eine Medizin,

so stellt euch bei mir ein,

die Kräutlein sind von bester Art,

gedieh’n im Sonnenschein.

 

Ich sammelte mit viel Bedacht,

sie ein im Mondenschein,

ich mixte manches Elixier,

zum Wohl für euch soll`s sein.

 

Drum kommet her und zögert nicht,

ich kann euch sicher raten,

ob mit Kamille oder Dill,

aus meinem Kräutergarten.

© ChT

 **

Hexenküche

 

Kräuterküche – Hexenmeister,

tausend Düfte ziehn ins Weite,

hier ein Tränklein für die Seele,

dass auch ja kein Kräutlein fehle.

 

Dort ein Wickel für den Bauch

heiße Dämpfe tun es auch.

Kräutelein, oh welche Wonne,

ihr gedeiht in Wind und Sonne.

 

Eure Kraft soll Wunden heilen,

wollen schnell zur Ernte eilen.

Bringen einen großen Strauß,

heute mit in unser Haus.

 

Dann wird getrocknet und gekocht,

ein Lexikon füllt´s Wissensloch.

Ein Duft verbreitet sich durchs Haus,

wir halten einen Hexenschmaus.

© ChT