Hexenküche

 

Kräuterküche – Hexenmeister,

tausend Düfte ziehn ins Weite,

hier ein Tränklein für die Seele,

dass auch ja kein Kräutlein fehle.

 

Dort ein Wickel für den Bauch

heiße Dämpfe tun es auch.

Kräutelein, oh welche Wonne,

ihr gedeiht in Wind und Sonne.

 

Eure Kraft soll Wunden heilen,

wollen schnell zur Ernte eilen.

Bringen einen großen Strauß,

heute mit in unser Haus.

 

Dann wird getrocknet und gekocht,

ein Lexikon füllt´s Wissensloch.

Ein Duft verbreitet sich durchs Haus,

wir halten einen Hexenschmaus.

© ChT