Wolkenwanderung

 

Die Wolken, wie sie wandern,

am blauen Himmelszelt,

sie ziehen sacht und leise,

rund um die ganze Welt.

 

Die eine ist ein Schäfchen,

dann kommt ein Elefant,

Frau Sonne lächelt drüber,

man sieht’s in jedem Land.

 

Doch manchmal kommen Wolken,

die sind gar dick und schwer,

dann bläst der Wind von Norden

und bringt den Regen her.

 

Es blitzt auch gar und donnert,

man denkt die Welt bricht ein,

doch schon nach einer Stunde,

strahlt hell der Sonnenschein.

 

Dann sieht man wieder wandern,

die Wolkenschäfchenschar,

wir freuen uns und lächeln,

es ist gar wunderbar.

© ChT