Ostergruß

 

Osterhäschen, komm mal her,

ich will dir was erzählen:

„Ich möchte mir aus deinem Korb,

das schönste Ei auswählen.

Das schönste Ei, oh schenk es mir,

ich möchts auch nicht für mich,

ich lege es der Mutti,

dann auf den Frühstückstisch.“

 

„Komm her, du kleiner Peter,

und such ein Ei dir aus.

Dann pflück dir ein paar Blumen

zu einem Frühlingsstrauß.

Die Mutti wird sich freuen,

wenn sie nachher erwacht,

sie wird es gleich erkennen,

dass du an sie gedacht.“

 

„Ich dank dir liebes Häschen

und wünsch dir ganz viel Freud,

die Eier zu verstecken,

zur schönen Frühlingszeit“

© ChT